Donnerstag, 30. Juni 2005

Jabber-Bot

Ein lustiges Gimmick: der Wetterbot. Er zeigt mir die aktuellen Wetterdaten im Rooster an. Für so'nen Kram bin ich ja immer zu haben.

faith and the muse [the burning season] 10. visions (00:13/04:30)

Neues Hobby

Ich muss mir mal ein neues Hobby zulegen. Keine Ahnung was, aber irgendetwas das mich von meinem PC ablenkt und wobei ich schön Musik hören kann. Sticken? Malen? Häkeln? Puzzlen? Modellbau? Briefmarken sammeln?

Gibts denn nichts aufregenderes?

faith and the muse [the burning season] 05. whispered in your ear (02:11/04:05)

Mittwoch, 29. Juni 2005

Lebenszeichen

Wo steckt denn eigentlich unser mawis? Prüfungsstress? Zuviel Arbeit? Oder gar Flucht vor meinen Fragen zum Bloggen? - Wie auch immer: ich möchte an dieser Stelle einfach mal rechtherzlich grüßen!

Küchenausstattung

Gestern war ich mit meiner Mutter los um Geräte für meine Küche zu kaufen. Ich bin nun stolzer Besitzer einer Mikrowelle samt Grill- und Heißluftfunktion, sowie eines Wasserkochers und alsbald auch eines neuen Kühlschrankes. Der muss mir nur noch geliefert werden, da er gerade nicht mehr vorrätig war. Es ist schön wenn Eltern ihre vor langer Zeit einmal gegebenen Versprechen halten müssen.

das ich [lava (asche)] 03. meine wiege (01:48/05:08)

Dienstag, 28. Juni 2005

Mal wieder ICQ

Warum läuft denn ICQ schon wieder nicht? Das muss mir nochmal irgendwer erklären hier. Also das es mal ausfällt, okay, aber ständig und dann über mehrere Tage?! Das versteh ich nicht!

qntal [ozymandias (qntal iv)] 06. cupido (05:03/05:51)

Montag, 27. Juni 2005

Jabberclient

Ich probiere mal wieder diverse Clients aus. Mal schauen was sich so getan hat. Bisher bin ich aber auf noch keine nennenswerte Unterschiede zu meinem letzten Versuch gestoßen.

V.S.B. [atomic erotic] 09. adam and eve (02:59/05:04)

plätscher, plätscher

Langsam und qualvoll plätschert die Zeit so daher. Die Kollegen versuchen das Warten auf den Feierabend mit kleinen, lustigen Videos angenehmer zu gestalten. Aber auch das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Obwohl: kennt ihr die "australischen Tanzmäuse" von Walter Moers? Nein? Na dann:
  • Googlen


  • Runterladen


  • Anschauen


  • Is ne *.pps und unheimlich komisch. Zumindest habe ich hier Tränen gelacht. Walter Moers ist einfach der Beste!

    RPSD [Sequence Or Die 2] 12. Sleepwalking (04:04/08:04)

    Edit: Tanzmäuse

    Gute Nacht

    Tja, da ist das Wochenende auch schon wieder vorbei und ich habe absolut keine Lust morgen arbeiten zu gehen. Ich glaube es wird wirklich mal wieder Zeit Urlaub zu nehmen - richtigen Urlaub! Es ist schon ein Weilchen her, dass ich mal mehr als nur ein paar Tage frei hatte und mein letzter Strandurlaub war genau vor 8 Jahren.

    xotox [unruhe] 15. dunkelheit (03:36/04:37)

    Samstag, 25. Juni 2005

    Das Ich

    Eindeutig meine Lieblingsband im Moment!

    das ich [relikt [ltd.ed.]] 05. schwanenschrei (00:03/06:00)

    Daheim!

    Ich bin wieder zuhause. Aber frag mich mal einer wie ich hierhin gekommen bin. Egal! Weiterschlafen!

    das ich [relikt [ltd.ed.]] 04. das dunkle land (00:26/05:48)

    Freitag, 24. Juni 2005

    Bloggerlust

    So langsam bekomme ich wieder große Lust aufs Bloggen. Leider fehlen mir aber noch die dazugehörigen kreativen Ansätze. Daher bitte ich mein kleines Publikum noch um etwas Geduld.

    V.S.B. [atomic erotic] 06. motorherz (03:54/04:57)

    Endlich Wochenende

    Es ist fast geschafft! Die Woche ist vorbei und schon spielt das Wetter nicht mehr richtig mit. Trübe ist es heute. Egal - heute Abend gehts endlich auf die angekündigte 10-Euro-frei-saufen-Party in Westenholz und das vielleicht sogar mit dem Jäger und dem Architekten. Das wird ein Spaß!

    haggard [eppur si muove] 07. the observer (00:32/04:40)

    Donnerstag, 23. Juni 2005

    Radau

    Außer laut Musik gehört, ein paar kleinere Useranfragen bearbeitet und lecker mittaggegessen habe ich heute noch nicht viel gemacht. Ich denke das ist Grund genug gleich schonmal den Feierabend einzuläuten.

    nebula-h [h] 07. renaissance (posthume) (02:38/04:36)

    Dienstag, 21. Juni 2005

    *schwitz*

    Temperaturen um den Siedepunkt. Und das schon um 9:00 Uhr morgens.

    absurd minds [damn the lie] 03. die stimme (01:20/04:22)

    Montag, 20. Juni 2005

    Träge

    Das Wetter macht echt träge. Ich habe auch keinerlei Antrieb mir irgendwelche Blogeinträge aus den Fingern zu saugen. Okay, diesen einen vielleicht. Aber ich glaube nicht, dass es diese Woche noch viel mehr werden. Es sei denn natürlich es passiert etwas aufregendes.......... also nicht!

    panzer ag [this is my battlefield] 05. when death embrace me (04:10/04:43)

    Tja...

    ...da is das Wochenende auch schon wieder vorbei. Guten Nacht!

    Samstag, 18. Juni 2005

    Familienfeier

    Ich muss gleich auffen 70jährigen Geburtstag. Meine Lust hält sich in Grenzen. Aber wenigstens gibt es lecker Essen. Obwohl ich glaube, dass egal was es auch geben wird, es auf keinen Fall besser sein wird, als das was ich gestern beim Grillen gegessen habe. Ich hatte nämlich das allerbeste und tollste Rinderfilet der Welt!!! Und meine Freundin hat es für mich eingekauft. Danke!!!

    [Megavier] 5. Ideal Die Da (00:21/04:00)

    Freitag, 17. Juni 2005

    Transporte

    Alle Transporte sind tot. Nix geht mehr. Nur jabber. Aber bisher konnte ich kaum jemanden dazu überreden. Die sind mit ihrem scheiß ICQ etc. so festgefahren. Kagge is das!

    haggard [eppur si muove] 07. the observer (03:15/04:40)

    Musik

    Schön wenn man alleine im Büro ist!

    das ich [lava (asche)] 01. schwarzer stern (01:41/05:27)

    Allein

    Und wieder einmal musste ich mir meinen Kaffee am Kiosk holen. Aber heute schmeckt er echt bescheiden. Würg! Nun ja, Kollegin hat Urlaub und die anderen beiden Kollegen sind in Verl. Ich habe hier also Sturmfrei. Aber ich befürchte, dass es heute nicht so ruhig bleiben wird.

    Donnerstag, 16. Juni 2005

    Mittwoch, 15. Juni 2005

    Schulung

    Ich muss mal wieder einer Schulung beisitzen. Rund 10 Abteilungsleiter bekommen heute die neue Benutzeroberfläche für das Reparaturkostencontrolling vorgestellt und ich darf Protokoll führen. Na super!

    Dienstag, 14. Juni 2005

    Der Kaffee ist fertig

    Ich komm hierhin und der Kaffee ist schon fertig. Eine Seltenheit, aber schön! Blöd nur das Peter die Kanne gekocht hat, denn Peter kocht immer nur halbe Kannen. Das heißt schnell sein, sonst ist der Kaffee wieder alle bevor man seine Tagesdosis bekommen hat.

    Montag, 13. Juni 2005

    de.vu

    Es geht wieder. Die Werbung kann man jetzt ausblenden. Also bin ich ab sofort wieder unter meiner alten Domain erreichbar.

    Montag a.B.

    Eigentlich bin ich fest davon ausgegangen, heute Nacht wie ein Stein zu schlafen. Leider habe ich aber nicht damit gerechnet, dass der Regen auf meine Fensterbank tropfen wird und mich um kurz vor 5:00 Uhr aus meinen schönsten Träumen reißen wird. Ich bin dann auch nicht mehr wirklich wieder eingeschlafen. Entsprechend geplättet fühle ich mich jetzt. Aber eine Überdosis Kaffee wird mich schon wachhalten heute.

    Sonntag, 12. Juni 2005

    Samstag, 11. Juni 2005

    Filmriss

    Ich muss unbedingt etwas an meinen Trinkgewohnheiten ändern. Ich habe schon wieder die Hälfte des Abends vergessen. Aber es ist äußerst interessant zu Erfahren, was man im Suff für einen Mist fabriziert hat. Zum Beispiel dass ich gestern, nachdem wir wieder zu Hause waren (so gegen 6:30 Uhr), erstmal meine Freundin angerufen habe und ihr erzählt habe wo wir waren und was wir gemacht haben. Davon wusste ich bis gerade eben, als ich wieder mit ihr telefoniert habe, nichts mehr. Es lebe das Zeitalter der modernen Kommunikation.

    Mudd-Club

    Um halb drei hier los. Rein innen Mudd-Club. Halb fünf wieder raus. Rein inne Kulturbrauerei. Irgendwann wieder raus. Halb sieben rauf aufs Dach und Fotos gemacht. Demnächst in diesem Kino.

    Freitag, 10. Juni 2005

    Abfahrt

    Und tschüss!

    Mindfactory

    Ein ganz großes Lob an den Online-Shop "Mindfactory". Anstandslos und wirklich schnell, haben sie das zurückgeschickte Mainbaord gegen ein Neues ersetzt. Ich sagte ja bereits: ich liebe Onlineshopping!

    subway to sally [engelskrieger] 02. falscher heiland (00:46/04:03)

    Hektik

    Bloß nicht in Hektik verfallen, aber ein bisschen sputen muss ich mich schon. Bevor es Richtung Osten gehen kann, muss ich noch ein paar Dinge erledigen. Danach spiele ich mal wieder ein bisschen Sammeltaxi und dann kann's auch schon losgehen. Ich hoffe das Wetter spielt mit, ich möchte nämlich auf's Dach!

    Donnerstag, 9. Juni 2005

    Brüderchen

    Gleich kommt mein Brüderchen vorbei und möchte sein neues Notebook ein wenig mit frischen Dateien füttern. Soll er haben. Ich denke das wir das kleine Ding schon satt bekommen werden.

    Waltari [Big Bang] 11. Feel! (02:05/04:45)

    Damals

    Voodoocult [Voodoocult] 10. Die Erotik der Maschine (01:13/04:21)
    Jaja... lang ist's her!

    Mittwoch, 8. Juni 2005

    nic.de.vu

    So! Kurzerhand gekündigt.

    Ulrich Roski [Jahre spaeter ... - Lieder aus drei Jahrzehnten] 2. Aufforderung Zum TUEV (01:40/03:21)

    Werbung

    Dat iss ja nen Dingen. Die Werbung kommt von nic.de.vu. Soll das heißen ich muss mir jetzt eine eigene Adresse kaufen wenn ich keine Werbung haben möchte? Was ist bloß aus dem guten alten Internet geworden???

    WTF

    Was zur Hölle soll diese blöde Werbung auf meiner Homepage? Niemand hat mir gesagt, dass die dahinkommt! Kann man denn sowas nicht in GROSSEN BUCHSTABEN ankündigen? Dann muss ich ja schon wieder wechseln. Ich will keine Werbung!

    Dienstag, 7. Juni 2005

    Wiki

    Svens Wiki wächst und gedeiht prächtig. Es scheint so, als hätten alle ihre Freude daran gefunden, sinnlose Texte zu archivieren. Ich bin gespannt wie das ganze in einem Jahr aussieht.

    Berlin

    Und schon ist es wieder soweit. Am Freitag fahren wir wieder nach Berlin. Nach einem hoffentlich frühen Feierabend hole ich den Klaus so gegen 18:00 Uhr aus Rietberg ab und wir düsen los Richtung Hauptstadt. Dort werden wir uns Unmengen von Alkohol aussetzen und das ein oder andere Sonnenbad (sofern das Wetter mitspielt) auf dem Dach genießen.

    Montag, 6. Juni 2005

    Dünnschiss

    Also das Wiki macht echt Spaß. Soviel geistigen Brei habe ich schon lange nicht mehr verzapft. Davon sollte ich mir ein wenig für mein Blog aufheben.

    Wiki

    Der Sven hat ein endeneu-Wiki aufgemacht. Lusitge Sache, besonders weil jeder das eintragen darf was er möchte. Da kommt bestimmt eine ganze Menge Dünnschiss bei raus. Aber es macht Spaß!

    Samstag, 4. Juni 2005

    Alternative

    Jetzt schauen wir uns mal nach einer Alternative für heute Abend um. Zuersteinmal werde ich gleich in die Vorglühlounge gehen und darauf warten, dass sich die Herren Prinz, Nickel und Pietron aus Rietberg melden. Falls dem so ist, versuche ich sie zur Lounge zu dirigieren und später bei mir inner Bude unterzubringen. Anschließend bieten sich Forum, Ringlokschuppen und Movie an. Da aber das Forum heute eher nichts für die allgemeine Allgemeinheit ist und der Ringlokschuppen für unser Vorhaben die Festplatte zu löschen zu teuer, wird es wohl darauf hinauslaufen, ins Movie zu gehen. Scheiß Musik, scheiß Leute, aber billiges Becks - man kann eben nicht alles haben.

    qntal [qntal II] 02. palästinalied (00:36/05:56)

    Na toll

    Die Party heute Abend fällt leider aus. Todesfall in der Familie eines Mitveranstalters. Dann muss ich wohl zusehen wo ich hier in Bielefeld bleibe. Das wird schwierig!

    angel theory [orkus compilation xv] 03. transmission (seele)(lemonsoul remix) (01:03/05:44)

    Samstagsarbeit

    Jetzt sitze ich hier völlig alleine und warte darauf, dass unsere AS/400 endlich in die Pötte kommt. Warum muss ich eigentlich die Kalendermaschine updaten, die deutlich langsamer ist als unsere Produktionmaschine?

    siouxsie and the banshees [hyaena] 03. take me back (00:41/03:03)

    Samstag

    Heute Abend geht's auf eine 10-Euro-frei-saufen-Party. Wer hätte gedacht, dass ich zu solchen Aktionen noch fähig bin. Aber ich werde mir erstmal den ganzen Frust der letzten Tage aus'm Kopp saufen!

    this morn' omina [7 years of famine] 2. one eyed man (04:04/05:30)

    Freitag, 3. Juni 2005

    Verpennt

    Da habe ich gestern doch einfach vergessen meinen Wecker anzustellen. Heute Morgen um 9:00 Uhr bin ich dann wachgeworden. Zu dieser Zeit sollte ich eigentlich schon längst mein Frühstück am Kiosk geholt haben, aber nein, heute nicht. Egal, dafür ist ja auch schon fast Wochenende. Dummerweise nur muss ich morgen auch arbeiten. Das bedeutet für heute Abend, dass ich wohl etwas kürzer treten muss als sonst. Versuchen wir's!

    Donnerstag, 2. Juni 2005

    Wettrennen

    Die Zeit wurde gerade von einer Schnecke überholt. Ich habe es genau gesehen. Direkt vor meiner Nase legte das Weichtier einen sagenhaften Sprint hin und lies die Zeit hinter sich. Es hat den Anschein, als wäre das Rennen für die Zeit gelaufen. Die holt hier keine Medaille mehr. Sieger im 8-Stundenrennen bis zum Feierabend: Helix pomatia - die Weinbergschnecke.

    Promille Grenze



    Die 0,5 Promille-Grenze wird in der Schweiz wieder aufgehoben. Ab dem 1. Juni 05 beträgt für Autofahrer der zulässige Alkoholgrenzwert wieder 0.8 Promille Wie eine gesamtschweizerische Studie der ETH Zürich ergeben hat, hat die Unfallhäufigkeit seit Einführung der 0,5 %o-Grenze stark zugenommen. Auffällig sei, dass speziell zur späten Stunde und an Wochenenden, die mittel- bis schweren Unfälle eine noch nie dagewesene Zahl erreichten. Abklärungen der Polizei haben ergeben, dass die Ursache darin liege, dass seit dem 1. Januar die Männer nicht mehr alkoholisiert heimfahren, sondern sich von ihren Frauen abholen lassen.

    Mittwoch, 1. Juni 2005

    Kabel

    Ha! Mein Kabelfernsehen läuft wieder. Dabei dachte ich doch es wäre schon längst abgeschaltet, was mir sogar schriftlich von der Kabelgesellschaft mitgeteilt wurde. Naja gut - mir solls recht sein.

    Adversus [Winter, So Unsagbar Winter] 14. Seelenwinter (01:14/07:44)

    Sucht?!

    Ich hab's schon wieder getan. Ich habe einfach meine HP neugestaltet. Ich weiß nicht wieso, aber alle paar Wochen überkommt es mich aufs Neue. Fummel hier, fummel da - ich denke das könnte eine Art Sucht sein. Das Blöde ist nur, sie ist diesmal nur halbfertig und schon online.

    h.i.v.+ [abstract and harsh ironwork] 06. molecular kisses (00:45/03:30)

    Dienstleister

    Wenn ich eines nicht leiden kann, dann sind es Dienstleister die sich über das Inanspruchnehmen ihrer Dienstleistungen äußerst genervt und unerfreut zeigen. Da ich in gewisser Weise selbst Dienstleister bin, kann ich solche Gefühlsregungen durchaus nachvollziehen. Trotzdem sollte man aber versuchen, den Kunden über seine wahren Gefühle im Unklaren zu lassen und einfach nur freundlich zu bleiben. Ich habe jetzt das außerordentliche Vergnügen mich mit einem solchen sogenannten "Dienstleister" herumzuschlagen. Ich werde mich also auf meine Knie begeben und inständigst um eine Audienz erbitten. Und vielleicht ist Hochwohlgeboren heute in seiner Güte unermesslich und nimmt meinen Wunsch sogar entgegen.