Mittwoch, 28. Februar 2007

Dienstag, 27. Februar 2007

Car-Tuning

Wir haben gestern den Wagen meines Bruders gepimpt. Weiße Seitenblinker. Und auch nach einem kleinen Missgeschick sieht das Endergebnis klasse aus.

Sonntag, 25. Februar 2007

Dirk der Blogbaumeister

Ich habe wieder Zugriff. Jetzt wird aufgeräumt. Zumindest habe ich mir das vorgenommen. Termine sind schon aktualisiert. Ein neues Fotoalbum ist in Arbeit. Plugins müssen noch kontrolliert werden. Ein Update ist geplant. Ob ich mein Outfit ändere, weiß ich noch nicht. Das könnte anstrengender werden.

Freitag, 23. Februar 2007

TEMPTATION DARK

Das Kind hat einen neuen Namen:

Sa. 24.03. ab 22.00 Uhr
dressed to kill, dressed to thrill, dressed in black
TEMPTATION DARK

ADULTS ONLY !

TEMPTATION DARK


a bittersweet nightbreed-mystery featuring the wonderful and legendary all famous DJs:
DJane Medusa (SCHATTENREICH)
DJ Joachim Witt (WITT)
DJ AndyK. (Melotron)
Mr. Petersen (Combichrist, Fortification 55)
DJ Tom (:SITD:)
DJ Mie (Bremen)
DJ Alexx (X)

8,- Euro inklusive 1 Piccolo

4 Areas:
EBM FUTURE POP INDUSTRIAL | FETISH BIZARRE
MITTELALTER GOTHIC ROCK | DARK COCKTAILS

dresscode:
black, gothic, fetish, fantasy.
no blue jeans, no sport-shirts, no trainers.
colors are allowed for gothic & fantasy look.
no cameras & no photos!

Nachholtermin

Heute soll es dann mal klappen. Ich werde mich massieren lassen. Und wahrscheinlich werde ich auch unter den knetenden Händen einschlafen und die Liege vollsabbern, aber das geht in Ordnung. Danach hau ich mich erstmal ins Bett. Wochenende!

Donnerstag, 22. Februar 2007

Aufrüsten

Ich hätte nicht wenig Lust mal wieder an meinem Blog zu basteln. Ein neues Fotoalbum wäre nett. Und vielleicht das Outfit anpassen. Noch habe ich keinen Plan. Aber den hatte ich ja auch noch nie. Sven mal die Tage anhauen.

Mittwoch, 21. Februar 2007

Unbekannter Verfasser

Nicht traurig sein, dass es diesen Winter kaum Schnee gab, denn:


"Schnee ist auch nur schick aufgemachtes Wasser"

Dienstag, 20. Februar 2007

Veilchendienstag

Es kehrt langsam Ruhe ins karnevalistische Treiben ein. Nur noch heute und dann ist Schluss mit dem Trubel. Danach wird gefastet. Bis Ostern. - Wer's glaubt.

Montag, 19. Februar 2007

Rosenmontagsumzug

Der sonst gut besuchte Rosenmontagsumzug in Rietberg scheint heute nicht mehr soviele Leute zu begeistern wie noch vor einigen Jahren. Auf dem Bild der Live-Webcam vom Rathausplatz sind eindeutig noch freie Stellen zu erkennen. Soetwas hat es früher nicht gegeben.

Berliner

Zur Feier des Tages gibt es heute frische Berliner für die Kollegen. Lecker!

Sonntag, 18. Februar 2007

Komischer Spieltag

Alle Meisteranwärter patzen. Gerade mal 5 Punkte Differenz zwischen dem 10. und dem letzten Platz. Und ich bekomme für die ganze Aktion gerade mal 4 Punkte.

Samstag, 17. Februar 2007

4. Staffel

Gestern lag die vierte Staffel scrubs im Briefkasten. Die ersten beiden DVDs habe ich schon durch. Bis morgen sollte der Rest auch geschafft sein.

Donnerstag, 15. Februar 2007

Die Welt ist schlecht

Soetwas finde ich schon ziemlich arm. Helft dem Sven!

Närrisch

Die Weiber sind außer Rand und Band. Gütersloh und Bielefeld kennen soetwas nicht. Aber Rietberg. Und da ich dort aufgewachsen bin, kann ich auch etwas damit anfangen. Ein bisschen zumindest. Helau!

Mittwoch, 14. Februar 2007

Dienstag, 13. Februar 2007

Erstaunlich ruhig

Man könnte glatt meinen, es liegt schon wieder etwas in der Luft. Ich spüre es in meinem linken Zehnagel.

Montag, 12. Februar 2007

Donnerstag, 8. Februar 2007

Total überfordert

So ein bisschen Schnee stürzt die Ostwestfalen ja gleich ins völlige Chaos. Ich habe bis zum Ostwestfalendamm über eine Stunde gebraucht. Nirgends ein Streufahrzeug zu erspähen. Das schlimmste daran war, dass ich ab Miele einen erhöhten Blasendruck verspürte, der mir den Angstschweiß auf die Stirn trieb. Aber nicht die Angst einen Unfall zu verursachen, sondern eher die Angst nicht mehr trocken nach Hause zu kommen. Doch wie es sich für eine ordentliche Männerblase gehört, hat sie dem Druck ohne weitere Zwischenfälle standgehalten.

Weiße Pracht

Bleibt sogar liegen. Wer hätte das gedacht?!

Mittwoch, 7. Februar 2007

Fenstergucker

Es ist schon sehr interessant wer hier immer so am Fenster entlang läuft. Oder wer hier direkt vorm Fenster parkt. Reserviert sind die Plätze für die Führungsriege. Aber zur Zeit scheint nur der designierte Vorstandsvorsitzende der BAG anwesend zu sein. Der Rest lässt uns mal wieder komplett im Stich.

Spaghetti

Die Spaghetti Bolognese hier in der Kantine sind wirklich sehr lecker. Leider viel zu wenig. Ich habe immernoch Hunger. Großen Hunger. Und das nach den Nudeln, einer Nussecke und einem Apfel. Ein Blick auf die Uhr... noch 3 Stunden bis es wieder etwas gibt. Na herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 6. Februar 2007

Spamflut

Zur Zeit ist es wieder ganz schlimm. Ich moderiere täglich ca. 40-50 Kommentare. Alle direkt in die Mülltonne. Und was für einen Scheiß. Also die absolut niederste Lebensform noch vor allen anderen Einzellern ist eindeutig der Spammer.

spammer

Wer's hat!

Der sollte es auch nutzen. Dazu eignet sich ein ausführliches Studium der vorhergesagten Wetterlage. Denn eine zeitgesteuerte Standheizung sollte wenigstens einen Abend vor der eisigen Nacht programmiert werden. So muss man, auch nach besonders kalten Nächten, sein Auto nicht freikratzen. Ich werde das nächste Mal dran denken.

Montag, 5. Februar 2007

Sonntag, 4. Februar 2007

Wir sind Weltmeister

Und ich habe Halsschmerzen!

Handballtag

Schaut mal auf die Uhr! Das kommt davon wenn man gegen HSG Gütersloh Handball spielen muss. Auf einem Sonntag noch vor neun auf den Beinen zu sein, gehört eindeutig nicht zu meinen Stärken. Aber das werden die mir büßen! Anschließend geht es auf nach Rietberg. Finale gucken! Mit der ganzen Manschaft inner Kneipe. Das gibt Stimmung. - Schauen wir mal, ob das Wintermärchen wahr wird. Zu gönnen wäre es ihnen.

Samstag, 3. Februar 2007

X is out

Seit Wochen lässt das Samstagabendprogramm im X arg zu wünschen übrig. So wird das nichts mehr mit uns.

Freitag, 2. Februar 2007

Trip to nowhere

Heute wage ich es mal wieder. Serpentinen rauf. Serpentinen runter. Frau Sauer erwartet meinen Besuch.

Donnerstag, 1. Februar 2007

Mir fehlen die Superlative!

Das beste, spannenste, großartigste, wahnsinnigste, fabelhafteste, gigantischste, längste, krasseste, spektakulöseste, aufreibenste, megasuperhammermörderaffentittenturbogeilste Spiel das ich je gesehen habe!!! Auf ins Finale.

Frankreich zum Zweiten

Ob es noch einmal funktioniert? Hoffen wir das Beste!