Mittwoch, 16. November 2016

Via Noir Sofia


Diesmal möchte ich gar nicht so viel über die Anomalie schreiben, sondern mehr über den Ort des Geschehens: Sofia - Hauptstadt Bulgariens. Um es gleich vorweg zu nehmen, diese Stadt hat mich nachhaltig beeindruckt. Auf der einen Seite gibt es die schönen, vorzeigbaren Ecken. Kirchen, Universitäten, Museen, staatliche Gebäude. Dem gegenüber steht der totale Verfall und die pure Armut. Beide Seiten trennen oftmals nur wenige Meter.